1/72 und 25mm Projekte der GBP

1/72 und 25mm Projekte der GBP


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: Hobbitcon 4 - 2016

Hier ein paar Impressionen von der letzten Hobbitcon 2016 wo die Gruppe der 50 000 Orks einige Ausschnitte von Projekten ausgestellt haben....

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

50 000 Orks - Leithio i philinn !....(2012)

Leithio i philinn !........    Pendraid ….... ! 

Leitho i philinn - bedeutet  Pfeile los  und  Pendraid  - bedeutet  Leitern. Beide Kommandos wurden von  Aragorn  in der Schlacht um Helms Klamm  gegeben. Er wird es zumindest als Figur wieder tun bei der Belagerung von Helms Klamm.

Unser Projekt in Zahlen, so wie es auf der RINGCON 2012 zu sehen war.

Die Größe des Dioramas beträgt  7m x  4m  = 28 qm.

3500 Figuren in (28mm Tabletopgröße), von diesen werden auch wieder ca. 900 umgebaut sein. Wir werden ca 80 kg Streumaterial verwenden.

Außerdem ein kleines Schaustück von Hobbingen......

50 000 Orks - Für die Ehre der Pferdeherren

50 000 Orks - Für die Ehre der Pferdeherren

Diesen neuen Teilabschnitt mit Rohans Reiterei haben wir 2011 auf der RINGCON 2011 gezeigt.

Fredricksburg 1862 (2010)

Der geplante Ausschnitt der Schlacht den wir zeigen werden, wird diesmal nicht ganz so groß werden. Angestrebt sind ca. 3600 Unionsfiguren und 1200

Konföderierte, sowie 16 Geschütze und ein paar Gebäude,sowie die legendäre Steinmauer. Da es eine winterliche Szene sein wird, sind die meisten Figuren im Mantel.

Es handelt sich um den Anriff von Hancock's und Hovart's  Brigaden auf die Steinmauer, die als "Marye's Heights" bekannt geworden sind.

Wer mehr zum Thema Wissen möchte, siehe im Osprey Campain Serie, Band 63 - Fredricksburg 1862. Auch im Film "Gods and Generals" ist diese Szene aufgenommen.

Z.Zt. arbeiten ca. 10 Sammlerfreunde an den näheren Details. Der Dioramaausschnitt soll eine Breitengröße von ca. 2,70m bekommen.

Da die Figuren aus den Plastikfigurenpackungen nicht viel der erwünschten und  benötigten Mantelposen hergeben, sind wir wieder auf viele Zinnfiguren und Umbauten

angewiesen.

Netterweise haben sich daher wieder einige Kleinserienhersteller ins Zeug gelegt, um die passenden Figuren herzustellen. Nach und nach werden Zinnfiguren von ART MINIATUREN, GOHLKE-Figuren und PETERS-Figuren erscheinen.

Passende Fahnen gibt es ja schon von ROFUR-FLAGS. Die Häuser wurden individuell hergestellt, und die Feldsteinmauern stammen aus dem KF-Dioramenzubehörprogramm.

 

 

 

 

 

Schlacht von Pyrrhus (2011)

Schlacht von Pyrrhus (2011)

Das Diorama mit ca. 7500 Figuren war auf der DUZI 2011 zu sehen.

Fredrichsburg 2012

Ein Teil unseres Fredericksburg Dioramas ist nachdem es ja 2011 im Karl-Wörn-Haus, Museum der Stadt Schwetzingen zu sehen war nun zum Jahrestag in die USA an den Originalschauplatz ins Museum gewandert. Sammlerkollege Alfred Umhey und Volker Ziegler haben diese Aktion begleitet.

Nach über einjähriger Vorbereitung, zahllosen e-mail und Vorbereitungstreffen und dem Flug über den großen Teich kam am Dienstag 11.12 (Jahrestag des Brückenschlages bei FB) die Stunde der Wahrheit. UPS hatte am Nikolaustag (!) 24 Pakete bei Alan Howard in der Gallery 915, Lafayette Bvd, Fredericksburg , VA angeliefert.

Zunächst wird das Diorama bis zum Frühjahr am jetzigen Standort verbleiben.

Bilder dazu könnt Ihr bei Facebook finden oder wer kein Facebook hat, siehe hier:

http://www.facebook.com/media/set/?set=a.10151230420830678.445234.530235677&type=1&l=5c81fabdf8

 

50 000 Orks (2007)

vor den Mauern einer Stadt !

 

Wer mal gucken möchte wie so ein Großdiorama aufgebaut wird kann unter

folgender Adresse gucken:

http://www.youtube.com/watch?v=g9XHh35mV78

 

 


 

 

Bunker Hill 1775 (2005)

Bunker Hill 1775, die erste Schlacht im Unabhängigkeitskrieg.

Vorstellung des 1/72 Projektes eines Großdioramas. Begleitung der Arbeitsphasen.

Das Diorama wird erstmalig auf der Duzi 2005 gezeigt.
Begleitung der Arbeitsphasen.
/72 Bunker Hill 1
Begleitung der Arbeitsphasen.

 


Gettysburg-Projekt

Das 1/72 Gettysburg-Projekt

Ein Ausschnitt der Schlacht von Gettysburg aus dem amerikanischen Bürgerkrieg.
In Originalstärke mit ca. 30.000 Figuren nachgebaut.